Xerjsha

Xerjsha

Leiterinnen

Fima Aidoa Fjal Dyla

Höckbericht

Höckbericht vom 22. März 2014

Die Leiterinnen sagten uns, wir gehen in den Bärengraben nach Zürich.

Doch dann verpassten wir in Rothenburg die Autobahneinfahrt und landeten im IKEA. Dann haben wir Zmorgen gegessen. Auf den Teller war ein Gipfeli, Brötli, Konfi, Butter und Käse. Jetzt gehen wir die Betten ausprobieren.

Nachher haben wir für Joeja eine Überraschung, weil sie nicht mehr Leiterin in der Gruppe Xerjsha ist.

Der Höck hat mir gefallen, sogar sehr.

Hanna, Chiara, Liana, Elisa-Maria, Livia und Euridika

IMG 20140322 WA0004
fa8ac1a3c9
6b81c2ca4b

Höckbericht vom Oktober 2014

Xerjsha Oktober Kopie

Höckbericht Apfelringe

Heute haben wir Apfelringe gemacht, weil wir Geld sparen für einen super Xerjsha-Ausflug. Wir haben Äpfel geschält, geschnitten und trockneten sie. Den Rest assen wir selbst. Danach hat jemand den mega grossen, atemberaubenden und riesigen Blauringbastelschrank geöffnet - oho - da sahen wir die glitzernden Herzchenketten. Ab nun tragen wir sie zu jedem Höck.

Liana, Livia, Christina, Euridika, Chiara

Höckbericht vom Dezember 2014

Hock 12.14

Es war an einem Freitag den 19. Dezember. Bald ist Weihnachten und wir freuen uns. An diesem Freitagabend haben wir den Film "drei Haselnüsse für Aschenbrödel" geschaut. Er war cool. Wir haben Popkorn gegessen und natürlich mussten wir nachher die ganze Wohnung putzen.

An alle schöne Weihnachten. :)

Chiara, Hanna, Christina, Euridika, Elisa-Maria, Livia

Höckbericht vom Januar 2015

03152170e4

Wir sind am schlitteln und wir haben ein Rennen gemacht und wir hatten ausgemacht das der, der verliert einen Kuchen backen muss und beim nächsten Höck mitnehmen soll.

Die Rangliste:

  1. Chiara und Aidoa
  2. Euro und Dyla
  3. Hanna und Fima
  4. Livia und Fjal

Tschüsslii vo de Melchseefrutt

Höckbericht vom März 2015

0fd473c134

Wir haben ein OSTER-NEST gemacht aus Papier und Klebeband! Es hat Spass gemacht! Danach gingen wir Ostereiersuchen!

Höckbericht vom Mai 2015

Unser Xerjsha - Ausflug 30.05.15

Wir sind mit den Velos nach Sempach gefahren. Eigentlich wollten wir baden gehen doch es war zu kalt, dann sind wir in den Coop und haben Zmittag gekauft und dann sind wir Minigolf spielen gegangen. Es war sehr schön und wir haben Rabatt bekommen, weil unsere Leiterinnen Kinder sind (Vielen Dank an die Minigolf Anlage Sempach). Anschliessend sind wir Picknicken gegangen. Auf dem Nachhauseweg sind wir den Ruswilerberg hinauf gefahren und dann hinunter gefrest. Jetzt sind wir todmüde und warten auf die Überraschung.

Liebe Grüsse
Euridika, Christina, Chiara, Livia, Hanna, Dyla, Fima, Fjal, Aidoa

befe8d85b1
2433938471
ab52fb7033
24c0863abe
a47a32716c

Höckbericht vom 13. Juni 2015

Wir haben zuerst das Hänkerlispiel gespielt und es stand dann Schmink Kurs. Dann haben wir uns geschminkt. Wir haben für das Lager gebastelt. Dann haben wir 5P gegessen. Das Schminken hat Spass gemacht. Wir haben sogar ein Diplom bekommen.

Tschüss

Livia, Euridika, Hanna, Christina und Chiara

Foto-Schnitzeljagd 24.10.15

Heute wurden unsere Leiterinnen entführt. Es war niemand da beim Treffpunkt, ausser 10 Rätsel und eine Fotokamera. Wir öffneten das erste Couvert mit dem Hinweis wo wir hin mussten. Als wir den richtigen Ort im Dorf fanden, mussten wir als Beweis dass wir dort waren, ein Foto machen. Danach durften wir das nächste Couvert aufmachen mit einem neuen Rätsel usw. Unsere Leiterinnen konnten wir schlussendlich aus der Blauringwohnung befreien. Wir haben coole Fotos von uns gemacht und den Leiterinnen gesagt, dass wir die Kamera verloren haben.

Elisa-Maria, Euridika, Christina, Chiara

2372d72a50
8c8d3bfbe6
4ca7aaa742
6d872147ba
dc5d71357c

Höckbericht vom 28. November 2015

Heute haben wir eine Spielolympiade gemacht. Es hat mir wunderbar gefallen. Mit dem Motte "die Letzten werden die Ersten sein" gewinnten die, mit den wenigsten Punktzahlen. Die Wände sind alle angemalt und wir können uns von unserer geliebten Blauring Wohnung verabschieden.

Eurdika, Hanna, Christina & Chiara

68f3aafeeb
95866d1e8e
3b845a75cf
2c57ea302d
5fac6528f3

Höckbericht vom 19. März 2016

0c3ecb3374

Am ersten Frühlingstag konnten wir draussen sitzen und aus Gips einige tolle Kunstwerke machen. Es entstanden Masken, Hände und Finger. Als Highlight war sicher auch die Besichtigung vom Bojler 17. Mit grossen Augen staunten wir über die Fähigkeiten der Bad Renovation, wer dies wohl gemacht hat? ;)

Höckbericht vom 20. Mai 2016

b402c77968

Zuerst haben wir abc dr3 gespielt, als gewinn gab es für jeden einen schokokuss. Danach haben wir traditionell werwölfle gespielt, dyla war ein super blintzlimeitshi und verliebte gab es auch. Zum austoben spielten wir 15nerlis, bei dem wilden gerenne musste der gartenzaun daran glauben, wir entschuldigten uns höflich. Zum schluss veranstalteten wir eine xerjsha disco.

IMG 20170930 WA0003

Wir haben uns aufgeteilt die eine Gruppe hat das Feuer gemacht und die andere Gruppe hat Schlangen- und Schokibrot vorbereitet. Auch ein Dessert gab es. Danach haben wir unsere Würste gebrätelt. Das Schlangenbrot konnte man essen aber das Schokibrot glitschte uns vom Stecken weg. Deswegen haben wir es in den Backofen getan. Jetzt essen wir unser Dessert und Schokibrot und lassen den Abend ausklingen.

 

Lg Euro, Hanna, Chregi, Chiara, Livia, Fima, Dyla und Fjal

Höckbericht vom März 2017

2017 03 18 PHOTO 00000002

Mhmmmmm, selbst gemachter Bärlauchbutter :)

0c3ecb3375
8ef15884a9
0288639a59
ef2dccd514
f456c88c91

Übernachtungshöck Xerjsha 24.11.2017

IMG 6404
Wir machten zuerst selber Popcorn und Zopfteig. Auf dem Herd brodelte ein grüner Zaubertrank. Dann startete der Filmeabend mit "Brautalarm" und anschliessend "Safe Haven". Am Morgen backten wir frischen Zopf und es gab selbst gemachte Rösti und Unicorn Cornfalkes.
Euro, Chiara, Chrisi, Hanna, Aidoa, Fima, Fjal, Dyla
IMG 6402